Quadro Nuevo

Audi Forum Ingolstadt
Jazz im Audi Forum Ingolstadt
22. Feb
Do | 20:00 Uhr | EUR 25,- / 20,- |
Quadro Nuevo
Mulo Francel (saxes, cl, mandolin), Andreas Hinterseher (acc, vib, tp), D.D. Lowka (b, perc), Chris Gall (p)
Kartenreservierungen sind außerdem über den Audi-Ticketshop möglich.
Quadro Nuevo (F: Francel-Archiv)
Quadro Nuevo (F: Francel-Archiv)

Sie gelten als eine der beliebtesten Jazzformation in deutschen Landen, wenn nicht gar Europas, ihr Terminkalender platzt gerade nach der Corona-Krise aus allen Nähten. Dass Quadro Nuevo nun zum ersten Mal im museum mobile gastieren, darf man getrost als das Highlight der noch jungen Jazzsaison im Audi Forum Ingolstadt bezeichnen. Vier Musiker, für die die Interaktion mit dem Publikum schlicht die Essenz ihres künstlerischen Selbstverständnisses darstellt. Seit die Jugendfreunde Mulo Francel und Didi Lowka 1996 Quadro Nuevo aus der Taufe hoben, haben die abenteuerlustigen Musiker unzählige Orte bereist, verwegene Spielweisen ausgelotet, zwei Mal den ECHO, eine Goldene Schallplatte, den Preis der Deutschen Schallplattenkritik, mehrere Jazz Awards und die Herzen eines großen Publikums gewonnen. Mit dem extravagant-spielwitzigen Akkordeonisten Andreas Hinterseher und dem durch verschwenderischen Ideenreichtum glänzenden Pianisten Chris Gall leben sie ihre Musik im Hier und Jetzt. Jede Melodie erzählt von südlichen Stadtplätzen und Jahrmärkten, von Tango-Nächten in Buenos Aires, von wundersamen Begegnungen auf griechischen Inseln, von Segeltouren auf den Spuren uralter Mythen durch die Äolen, von Lava speienden Vulkanen in Island, von Brasilien, Bossa, Samba und Chorinho. Kurzum: ein reicher Strauß an Atmosphären, Noten und Spielfreude, der schlicht und einfach glücklich macht! Ein Gefühl, das noch nie so notwendig war wie heute.


Für dieses Konzert kann keine Reservierung mehr durchgeführt werden.