Audi Forum - April 2020

Liebe Freundinnen und Freunde der After Work Jazz Lounge,

aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Audi Forum Ingolstadt und somit auch die Bar & Lounge bis auf Weiteres geschlossen.
Sobald wieder Konzerte im Rahmen der After Work Jazz Lounge möglich sind,  erfahren Sie es hier oder auf der Audi-Website.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Audi Forum Ingolstadt
After Work Jazz Lounge im Audi Forum Ingolstadt
02. Apr
Do | 18:00 Uhr | Eintritt frei
DAS KONZERT FÄLLT AUS!
Dieter Köhnlein – Rudi Engel
Rudi Engel, Dieter Köhnlein (F: Birdland-Archiv)
Rudi Engel, Dieter Köhnlein (F: Birdland-Archiv)

Kammermusikalischer Jazz ist angesagt, wenn Ansbacher Pianist Dieter Köhnlein und der Würzburger Bassist Rudi Engel im Duo musizieren. Eine eingespielte, erfahrene Partnerschaft, die nirgendwo einfach nur nebenher läuft, sondern überall Aufmerksamkeit erregt. Musik zwischen sperrigem Blues und quirligem Latin Jazz, raffiniertem Neobop und subtilen Balladen. Erregend aber trotzdem auch entspannend.

Audi Forum Ingolstadt
After Work Jazz Lounge im Audi Forum Ingolstadt
16. Apr
Do | 18:00 Uhr | Eintritt frei
DAS KONZERT FÄLLT AUS!
C´est Si Bon
C'est Si Bon (F: Dorothee Pfaffel)
C'est Si Bon (F: Dorothee Pfaffel)

Einen hervorragenden Ruf als Sängerin genießt inzwischen Mirelle Hanke durch verschiedene Auftritte in diversen Bands in der Region. Seit einiger Zeit ist sie nun auch festes Mitglied bei dem beliebten Quartett C´est Si Bon. Mit Eduard Israelov (Piano), Manfred „General“ Hartlieb (Kontrabass) und Wigg Eder (Drums) steht der Vocalistin eine ausgezeichnete Rhythmusgruppe zur Verfügung. Das Repertoire der Band setzt sich aus bekannten Standards des Great American Songbooks und beliebten Evergreens zusammen.

Audi Forum Ingolstadt
After Work Jazz Lounge im Audi Forum Ingolstadt
23. Apr
Do | 18:00 Uhr | Eintritt frei
Trio Zahg
Trio Zahg (F: Birdland-Archiv)
Trio Zahg (F: Birdland-Archiv)

Ein romantisches Klavier, ein leidenschaftlicher Kontrabass und die treibende rhythmische Kraft des Schlagzeugs: Trio Zahg schafft sein eigenes musikalisches Universum zwischen klassischer Musik, Jazz, Pop und Weltmusik. Energiegeladene, an elektronische Musik anmutende Titel wechseln sich mit zärtlichen Balladen und anregenden Ohrwürmern ab. Tobias Reinsch (Klavier), Stefan Berger (Kontrabass) und Matthias Fischer (Schlagzeug) verkörpern ein farbenreiches Konzerterlebnis bei dem sich Zuhörer, egal welcher musikalischen Vorliebe, wiederfinden.

Audi Forum Ingolstadt
Jazz im Audi Forum Ingolstadt
30. Apr
Do | 20:00 Uhr | EUR 25,- / 20,- |
Albie Donnelly’s Supercharge
Albie Donnelly (lead, voc, ts), Thorsten „Bonefunk“ Heitzmann (tb, voc), Jürgen „Big Jay“ Wieching (bs, voc), Andre Tolba (g, voc), Sascha Kühn (keys), Bolle Diekmann (b), Uwe „Rocky“ Petersen (dr)hh
(F: Roland Kämpfer)
(F: Roland Kämpfer)

Itʼs Party time again! Sechs „Bonefunk“ Jahre nach seinem fulminanten Gastspiel im Audi Forum Ingolstadt schickt Albie Donnelly wieder ein Bündel knackiger Bläser, gepfefferte Riffs und seine unverwechselbare Stimme über die Rampe. Kurzum: Er kehrt mit seiner legendären Formation Supercharge zurück. Der Mann mit der polierten Glatze, dem Rauschebart, der Sonnenbrille, der Reibeisenstimme und dem unverwechselbaren Sax-Sound stammt aus Liverpool, der Herkunftsstadt der Beatles, startete als Studiomusiker an der Seite der Boomtown Rats und heizte mit Supercharge für Topacts wie Queen, Fats Domino, B. B. King oder Chuck Berry ein. Im Audi Forum Ingolstadt gilt Albie seit vielen Jahren als Garant für ebenso kurzweilige wie musikalisch durchaus vielfältige Abende. Diesmal will der 71-Jährige mit dem Posaunisten Thorsten „Bonefunk“ Heitzmann, dem Baritonsaxofonisten Jürgen „Big Jay“ Wieching, dem Gitarristen André Tolba, dem Organisten Sascha Kühn, dem Bassisten Bolle Dieckmann und Drummer Uwe „Rocky“ Petersen ein richtiges „Fass“ aufmachen, in dem funkige Themen oder Jazz angehauchte Tunes manch dezenten Knalleffekt erzeugen. Nach 40 Jahren „on the road“ verkörpert die deutsche Formation mit ihrem britischen Chef das exakte Gegenstück zu einer Rentnercombo. Mr. Supercharge steht auch 2020 immer noch als wandelndes Synonym für Coolness, knackige Musik und allerfeinste Show.

Sitzplatzreservierung

(Noch 39 verfügbar)
(Noch 30 verfügbar)