Peter Bernstein Quartet

28. Okt
Fr | 20:30 Uhr | EUR 20,- / 15,- | Mainstream
Peter Bernstein Quartet
Peter Bernstein (g), Sullivan Fortner (p), Doug Weiss (b), Roberto Gatto (dr)
Peter Bernstein (F: Thomas Eder)
Peter Bernstein (F: Thomas Eder)

Bernstein – was für ein klingender Name! Peter Bernstein, weder verwandt noch verschwägert mit Leonard Bernstein, aber mindestens genauso reich an musikalischer Fantasie, kommt nach einigen Jahren der Birdland-Enthaltsamkeit nun mit seinem eigenen, hochkarätigen Quartett zurück in den Hofapothekenkeller. 2011 überzeugte der 55-jährige New Yorker noch als Sideman in der Band von Sonny Rollins. Nun hat Peter Bernstein, einer der vitalsten Protagonisten des modernen Straight-Ahead-Jazz, ein eigenes Quartett rekrutiert, um ein außergewöhnliches Programm vorzustellen. Die Aufnahmen zum Album „What Comes Next“ entstanden 2020 in New York, unmittelbar nach dem ersten Lockdown. Dementsprechend reflektiert die Musik die Folgen der Isolation und der allgemeinen Verunsicherung. Gleichzeitig verweist sie aber auch auf die Notwendigkeit des „Positiv-in-die Zukunft-Blickens“ und auf die Kraft der Improvisation – in der Musik wie im echten Leben. Das Programm umfasst neben Bernstein-Originals auch Dizzy Gillespies „Con Alma“, eine wunderschöne Aufnahme des Standards (und gleichzeitig der 2020-Hymne) „Weʼll Be Together Again“ und „Newark News“, ein nie zuvor aufgenommener Calypso aus der Feder des großen Sonny Rollins. Welcome back at Birdland Mr. Bernstein!

Aktuelles Album:
What Comes Next – Smoke Sessions

Die Online-Registrierung zu dieser Veranstaltung ist geschlossen.