Three Wise Men

16. Mär
Sa | 20:30 Uhr | EUR 20,- / 15,- | Swing
Three Wise Men
Frank Roberscheuten (ts), Rossano Sportiello (p), Martin Breinschmid (dr)
Breinschmid, Roberscheuten, Sportiello (F: Roberscheuten-Archiv)
Breinschmid, Roberscheuten, Sportiello (F: Roberscheuten-Archiv)

Mittlerweile sind sie noch ein bisschen weiser als früher. Drei lebenserfahrene Männer, seit ihrem Gastspiel vor genau neun Jahren um Millionen von Noten und Taktstrichen älter und reifer. Frank Roberscheuten, Rossano Sportiello und Martin Breinschmid verstehen sich heute mehr denn je als swingende, wie geschmiert funktionierende Einheit, die genau weiß, welcher Ton zu welchem Zeitpunkt fallen muss. Allein der Niederländer Roberscheuten gehört längst zum lebenden Birdland-Inventar, ob mit seinem Hiptett, der Barrellhouse Jazzband, der Dutch Swing College Band oder den Three Tenors Of Swing. Die Fans stehen einfach auf seinen kernig-sonoren, treibend-swingenden Saxofonton. Das Herz des Trios bildet der Mailänder Pianist Rossano Sportiello, ein Musiker mit lockerem Händchen, den sein legendärer Kollege Barry Harris „the best stride pianist in the world“ nannte und der seine geschwinden Läufe gerne mit den Linien Roberscheutens und dem treibenden Drumming des exzellenten Wiener Schlagzeugers Martin Breinschmid verwebt. Jeder Auftritt der weisen Männer rechtfertigt deren nicht gerade bescheidenen Bandnamen. Denn Roberscheuten, Sportiello und Breinschmid beherrschen die hohe Kunst, musikalische Perfektion und unbändiges Vergnügen zu einem Fest des guten alten, aber nie altbackenen Swing zu vereinen.

Aktuelles Album:
Jukebox – Eigenverlag
Sitzplatzreservierung

(Noch 6 verfügbar)
(Noch 15 verfügbar)