The Canadian Jazz Collective

06. Mai
Fr | 20:30 Uhr | EUR 20,- / 15,- | Mainstream
The Canadian Jazz Collective
Kirk MacDonald (ts), Derrick Gardner (tp), Virginia MacDonald (cl), Lorne Lofsky (g), Fabio Miano (p), Neil Swainson (b), Bernd Reiter (dr)
Derrick Gardner (F: CJC-Archiv)
Derrick Gardner (F: CJC-Archiv)

Was fällt uns bei Kanada ein? Ahornsirup, große Wälder, mehr Seen als der Rest der Welt zusammen, Elche, Bären und Eishockey. Aber Jazz? Wer bis dato nicht die Lupe zur Hand nahm, der konnte dieses zarte, eigentlich landesuntypische Pflänzchen fast übersehen. Aber, doch: Es gibt sie, die kanadischen Jazzmusiker. Einige der besten von ihnen wagen nun den Sprung über den großen Teich, um auch den Europäern zu beweisen, dass sie ihren Kollegen aus dem großen Nachbarland in nichts nachstehen. Das Canadian Jazz Collective bündelt die Kreativkräfte dieser Musikrichtung in einer noch relativ jungen Band. Das Flaggschiff des kanadischen Jazz wird von den drei Ensembleleitern Kirk MacDonald (Saxofon), Derrick Gardner (Trompeter) und Lorne Lofsky (Gitarrist) gesteuert, wobei ein jeder auch noch seine eigenen Kompositionen beisteuert. Mit dabei sind ferner die Klarinettistin Virginia MacDonald, Bassist Neil Swainson, Pianist Brian Dickinson und als einziges zumindest musikalisch „eingebürgertes“ Bandmitglied der in Neuburg bestens bekannter österreichische Drummer Bernd Reiter. Ziel des Kollektivs ist es, eine original kanadische Tonsprache erkennbar werden zu lassen und auch die Fans im Neuburger Birdland davon gefangen zu nehmen. Bei so viel geballter Kreativität dürfte dies nicht allzu schwer fallen.

Die Online-Registrierung zu dieser Veranstaltung ist geschlossen.