Straight Ahead Quartet

30. Okt
Sa | 20:30 Uhr | EUR 15,- / 10,- | Mainstream
Straight Ahead Quartet
Oliver Wasilesku (p), Christof Zoelch (ts), Ulrich Schiekofer (b), Tom Diewock (dr)
Jazz aus der Region
Oliver Wasilesku (F: Inge Wasilesku)
Oliver Wasilesku (F: Inge Wasilesku)

Die Konzerte des Neuburger Pianisten und Musikschulleiters Oliver Wasilesku im Hofapothekenkeller gehören inzwischen zu den Highlights der ambitionierten Reihe „Jazz aus der Region“, mit der der Birdland Jazzclub Jazzmusikerinnen und –musikern aus Neuburg, Ingolstadt und Umgebung, die Chance gibt, auf einer der wichtigsten Bühnen des europäischen Jazz ihr Können zu zeigen. Wasilesku garantierte bei jedem seiner bisherigen Konzerte für ein ausverkauftes Haus sowie einen unterhaltsamen und kurzweiligen Abend. In der Tat liegt ein enormer Reifeprozess hinter dem Steinway-Jazzförderpreisträger. Mit dem Schlagzeuger Tom Diewock, 2004 in Ingolstadt mit dem Jazzförderpreis ausgezeichnet, sowie den beiden Eichstättern Christof Zoelch (Saxofon) und Ulrich Schiekofer (Kontrabass) hat Wasilesku nun das Straight Ahead Quartett formiert, das fest in der Tradition verwurzelt bleibt, aber dennoch immer wieder über den Tellerrand hinausblickt. Im Vordergrund steht das Zusammenspiel, ein ausgewogener Bandklang, dem sich jeder unterordnet und der den Mitspielern genügend Raum gibt. Auf den Notenblättern finden sich Originals und Standards, aber auch die eine oder andere jazztaugliche Nummer aus dem Bereich der Popmusik hat es in das Repertoire der Formation geschafft. Verboten ist dagegen Langeweile jedweder Art. Jedes Stück wird neu gedacht und erhält seine ureigene Prägung.

Sitzplatzreservierung

(Noch 0 verfügbar)
(Noch 3 verfügbar)