Susan Weinert Rainbow Trio

24. Nov
Sa | 20:30 Uhr | EUR 20,- / 15,- | Mainstream, World
Susan Weinert Rainbow Trio
Susan Weinert (g), Martin Weinert (b), Sebastian Voltz (p)
Susan Weinert
Susan Weinert

Normalerweise verlaufen Musiker-Beziehungen anders. Zwei Egozentriker raufen sich für einen bestimmten Lebensabschnitt zusammen, Reibung inklusive. Susan Weinert und ihr Mann Martin verkörpern in mehrerlei Hinsicht die Ausnahme dieser Regel. „Meine Meinung dazu ist klar: Man muss seine Ehe auf die Reihe bringen, dann funktioniert das auch mit der Musik“, sagt die extrem erfolgreiche Gitarristin. Um einen Blick aufs Innenleben des Ehepaares zu erhaschen, muss man also kein Psychoanalytiker sein, sondern lediglich ihre Konzerte besuchen. Dort breiten sie dann in schöner Regelmäßigkeit ihr Gefühlsleben aus. Ein stimmiges Klangmobile voller ausgereifter Harmonien und akustischer Fingerfertigkeiten im Spannungsfeld zwischen Jazz, anspruchsvollem Pop und Folk. „Man zieht Bilanz, vergleicht mit früher, als vieles noch unbeschwerter ablief. Wir sind erwachsen geworden und nun selbst für uns verantwortlich. All dies spielt in unseren Gedanken und Erinnerungen eine zentrale Rolle.“ Das aktuelle Rainbow Trio lebt von der Individualität der Einzelmusiker. Susan Weinerts warmer Gitarrensound, Martin Weinerts tief-melancholischer Bass und Sebastian Voltz lyrisches Piano erzeugen einen ganz eigenen Kosmos aus Klang gewordenen Emotionen. Zum dritten Mal in der intimen Atmosphäre des Neuburger „Birdland“.

Aktuelles Album:
Beyond The Rainbow – Though Tone TTR 2308-2
Sitzplatzreservierung

(Noch 50 verfügbar)
(Noch 18 verfügbar)