Ralph Towner Solo
Larry Goldings Trio

 
Stadttheater Neuburg
21. Nov
Do | 20:00 Uhr | EUR 30,- / 20,- | Modern
Ralph Towner Solo
Larry Goldings Trio
Ralph Towner (g)
Larry Goldings Trio: Larry Goldings (hammond B3), Peter Bernstein (g), Bill Stewart (dr)
Im Rahmen des 9. Birdland Radio Jazz Festivals
Larry Goldings Trio (F: Birdland-Archiv)
Larry Goldings Trio (F: Birdland-Archiv)

Längst gilt der Donnerstag als der eigentliche Höhepunkt des Birdland Radio Jazz Festivals, das 2019 zum neunten Mal in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk über die Bühne geht. Just dieses spezielle Konzert im Stadttheater Neuburg bietet nahezu regelmäßig absolute Weltklasse, diesmal sogar im Zweierpack. Den Anfang macht der legendäre Gitarrist Ralph Towner, der nach seiner krankheitsbedingten Absage vom Januar nun doch noch in der heimlichen Jazzhauptstadt Deutschlands seine Visitenkarte abgibt. Dank seiner legendären Formation Oregon gilt Towner als der eigentliche Erfinder der Weltmusik. Kollaborationen mit Keith Jarrett, Jan Garbarek, John McLaughlin, Kenny Wheeler und Markus Stockhausen nehmen jeweils eigene Kapitel in der Jazzgeschichte ein. Auch 2019 agieren die Finger des 79-Jährigen noch so geläufig wie eh und je. Seine unverwechselbare Spielweise sowohl auf der Konzert- wie auf der zwölfsaitigen Gitarre umgarnt an diesem denkwürdigen Abend das Ohr und die Sinne. Der Auftakt zu einer Sternstunde, die nach der Pause durch das Trio des fantastischen Hammond-Organisten Larry Goldings perfekt zu werden verspricht. Mit kongenialen Partnern wie dem brillanten Gitarristen Peter Bernstein und dem Wunder-Drummer Bill Stewart steht eine Reise in den großen Kosmos von Groove und Klang bevor. Einfach hingehen und genießen.

Aktuelles Album:
Towner: My Foolish Heart – ECM 2516/Universal
Goldings: Toy Tunes – Pirouet PIT 3100/Edel


Für dieses Konzert kann keine Reservierung mehr durchgeführt werden.