Nice Brazil & Group
„Minhas Raizes“

19. Jun
Sa | 20:30 Uhr | EUR 20,- / 15,- | Latin
Nice Brazil & Group
„Minhas Raizes“
Nice Brazil (voc), Ricardo Fiuza (p), Joel Locher (b), Dirik Schilgen (dr)
Nice Brazil (F: Dieter Reimprecht)
Nice Brazil (F: Dieter Reimprecht)

Was passt besser nach dem gefühlt fast ewigen Lockdown, als die perfekte musikalische Einstimmung auf einen heißen Sommer, in dem man zumindest im Geiste schon einmal Richtung Copacabana fliegen kann. Denn die Sängerin Nice Brazil stammt aus Sao Paulo und versteht es wie kaum eine andere, eingängige Songs des Bossa Nova, weltbekannte Jazz- und Latinstücke bis hin zur Samba und zur Musica Popular Brasileira ebenso leidenschaftlich wie virtuos zu interpretieren. Freilich: Nice Brazil gehört zur neuen Generation der europäischen Vertreterinnen brasilianischer Musik. Geboren und aufgewachsen in Brasilien, lebt sie seit Beginn der 1990er Jahre in Deutschland und wirkte erfolgreich an verschiedenen Projekten und Festivals mit. Nice Brazils aktuelles Projekt, das sie mit dem Pianisten Ricardo Fiuza, dem Bassisten Joel Lochner und dem Schlagzeuger Dirik Schilgen vertont, trägt den Titel „Minhas Raizes“, was soviel wie „meine Wurzeln“ bedeutet, und mischt kunstvoll Stile, Klänge und Farben Brasiliens. Ihre überaus geschulte Stimme vermag dabei zwischen den Extremen hin und her zu tänzeln: Temperamentvoll oder leise, beinahe meditativ, an der Grenze zum Hauchen, zur Stille, aber dennoch in jeder Note präsent. Nice Brazil intoniert nichts anderes als die Seele brasilianischer Musik.

Aktuelles Album:
Minhas Raizes – Fine Music FM 254/GLM
Sitzplatzreservierung

(Noch 0 verfügbar)
(Noch 6 verfügbar)