Lynne Arriale Trio
(2. Konzert)

07. Apr
So | 20:30 Uhr | EUR 20,- / 15,- | Mainstream
Lynne Arriale Trio
(2. Konzert)
Lynne Arriale (p), Alon Near (b), Lukasz Zyta (dr)
Art Of Piano 254

Ein Doppelkonzert für eine der eindrucksvollsten Pianistinnen, die in der Geschichte des Birdland Jazzclubs Neuburg je aufgetreten sind: Damit unterstreicht Impresario Manfred Rehm die Bedeutung von Lynne Arriale und zum anderen versucht er, der enormen Nachfrage nach der sympathischen wie grandiosen Amerikanerin gerecht zu werden. Arriale ist eine technisch hoch entwickelte, fein strukturierende Pianistin, die sich ähnlich wie ihre Geschlechtsgenossinnen Jutta Hipp, Marian McPartland oder Joanne Brackeen durch harte Arbeit im Haifischbecken des nach wie vor von Männern dominierten Jazz behaupten konnte. Seit die Lady mit dem krausen, feuerroten Haar nach ihrer Lehrtätigkeit an der Universität von North Carolina in Jacksonville/Florida, wo sie als Professorin für Jazz Piano ihr immenses Wissen an den Nachwuchs weitergab, wieder häufig in der Öffentlichkeit zu erleben ist, liegen ihr die Menschen buchstäblich zu Füßen. Nach genau einem Jahr kommt die 67-Jährige nun erneut in den Hofapothekenkeller, und das gleich an zwei Tagen hintereinander. Mit Bassist Alon Near und Drummer Lucasz Zyta erzählt sie in ihrer unnachahmlichen Art wieder Geschichten. Über bessere Zeiten, freundlichere Menschen, Veränderungen, Zukunftsperspektiven. Ein absolutes Muss!

Aktuelles Album:
Being Human – Challenge/Bertus


Für dieses Konzert kann keine Reservierung mehr durchgeführt werden.