Joscho Stephan Trio

10. Mai
Fr | 20:30 Uhr | EUR 20,- / 15,- | Gypsy Swing
Joscho Stephan Trio
Joscho Stephan (g), Volker Kamp (b), Sven Jungbeck (g)
Joscho Stephan (F: Frank Matthey)
Joscho Stephan (F: Frank Matthey)

2010, am Anfang seiner unglaublichen Karriere, war er schon mal hier. Jetzt kehrt Joscho Stephan, aktuell der vielleicht bekannteste Gitarrist des Gypsy Swing im deutschsprachigen Raum, in den Neuburger Birdland Jazzclub zurück. Das mittlerweile 45-jährige, virtuose Energiebündel aus Mönchengladbach hat mit seinem authentischen Ton, seiner harmonischen Raffinesse, seinem rhythmischen Gespür und seiner atemberaubenden Solotechnik das Genre im vergangenen Jahrzehnt geprägt hat wie kein Zweiter. Aber Joscho Stephan wollte nie als Reinkarnation seines großen Vorbildes Django Reinhardt wahrgenommen werden. Der Saitenhexer verstand sich vielmehr als kreativer Visionär. Neben Interpretationen bekannter Klassiker verknüpft er Gypsy Swing mit Latin, Klassik und Rock. Damit baut Stephan Brücken zwischen Jung und Alt. Seine Youtube-Version von „Hey Joe“ hat mittlerweile die Drei-Millionen-Marke geknackt, er wirkte auf Alben von Peter Kraus oder Daniel Hope mit und trat in Nashville, Chicago sowie im New Yorker Lincoln Center auf. Mit seinem aktuellen Trio um Sven Jungbeck und Volker Kamp hat Joscho Stephan längst die Erkenntnis gewonnen, dass das ewige Ringen um Authentizität manchmal nur vergebliche Liebesmüh sein kann. Es lohnt sich, einfach nur das Gesamtpaket zu genießen.

Aktuelles Album:
Live in Concert – MGL Musik Produktion
Sitzplatzreservierung

(Noch 0 verfügbar)
(Noch 5 verfügbar)