Joe Haider Sextett

14. Mai
Sa | 20:30 Uhr | EUR 20,- / 15,- | Mainstream
Joe Haider Sextett
Joe Haider (p), Daniel Noesig (tp), Heinz von Hermann (ts,fl), Johannes Herrlich (tb), Raffaele Bossard (b), Claudio Strüby (dr)
Joe Haider (F: Frank Matthey)
Joe Haider (F: Frank Matthey)

Eigentlich wähnten ihn viele schon längst im musikalischen Austrag. Ein bisschen die Seele in seiner Wahlheimat Schweiz baumeln lassen, das Leben genießen. Dabei ist Joe Haider unvermindert aktiv, unruhig, umtriebig, kreativ und mit inzwischen 86 Jahren – so scheint es – mehr denn je. Bester Beweis für diese unverstellte Kreativität und Freude am „echten“ Jazz ist sein Sextett. Das Programm der Combo offenbart zum wiederholten Mal eine Seite des längst legendären Pianisten, die seine Ausnahmestellung deutlich unterstreicht. Mit einem Sextett aus drei Generationen mit dem Tenorsaxofonisten/Flötisten Heinz von Herrmann, dem Posaunisten Johannes Herrlich, dem Trompeter Daniel Noesig, dem Bassisten Raffaele Bossard und dem Schlagzeuger Cladio Strüby betreibt der alte Brummbär eine Standortbestimmung auf der Zielgerade seines Lebens und eine Rückschau. Dabei umfasst das Repertoire die gesamte Palette vom launigen Jazzwalzer über virile Hardbop-Wühler bis hin zu feinen Balladen. Das Erstaunliche ist jedoch die Energie, mit der Alt und Jung ihren Job verrichten. Ein zeitlos ästhetisches, famos swingendes und bemerkenswert vitales Konzert von einem Original, das es in dieser Kantigkeit, Authentizität und Klasse nun noch ganz selten gibt. Haider pur!

Aktuelles Album:
Maria Magdalena – Double Moon/In

Die Online-Registrierung zu dieser Veranstaltung ist geschlossen.