JazzArt

18. Feb
Sa | 20:30 Uhr | EUR 15,- / 10,- | Mainstream
JazzArt
Werner Lecheler (p), Christoph Hoffmann (vib), Markus Haninger (as), Reinhard Lecheler (b), Gerhard Kiffe (dr)
JazzArt (F: JazzArt-Archiv)
JazzArt (F: JazzArt-Archiv)

JazzArt – das sind fünf Musiker aus Neuburg und Umgebung, deren Wurzeln in klassischer Musik, Chor- und Blasmusik liegen, die aber in ihrer Liebe zum Jazz zueinander fanden. In Wirklichkeit ist das Quintett aber auch der unmittelbare Nachfolger der Birdland Jazzband, 1999 von deren früheren Gitarristen Josi Voigt mit einigen Freunden gegründet und seither immer wieder umbesetzt. Die aktuelle Formation spielt seit 2016 zusammen und ist offen für alle Stilrichtungen der improvisierten Musik, von Swing und Latin bis hin zu intimen Balladen und rockigem Groove. Doch überraschende Arrangements klassischer Melodien bereichern ebenso das Repertoire. Inzwischen haben auch alle Bandmitglieder begonnen, selbst zu komponieren, und loten damit die unendlichen Facetten des Jazz artifiziell aus. In der Reihe „Jazz aus der Region“ öffnet der Birdland-Jazzclub regelmäßig seinen Keller für herausragende Formationen aus der Region und widerlegt damit eindrucksvoll das Vorurteil, dass auf seiner Bühne ausschließlich Weltstars zum Zug kommen. Gerade bei Konzerten mit JazzArt, die schon vor der Pandemie zum unverzichtbaren Bestandteil des Jahresprogramms zählten und stets eine große Zahl von Fans anlockten, wird immer wieder deutlich, dass die Magie des Clubs keineswegs nur bei „Big Names“ funktioniert.

Aktuelles Album:
A Foggy River – Eigenverlag
Registrieren

(Noch 0 verfügbar)
(Noch 9 verfügbar)