Rückert – Baumgartner – Schieferdecker

19. Jan
Fr | 20:30 Uhr | EUR 20,- / 15,- | Mainstream
Rückert – Baumgartner – Schieferdecker
Thomas Rückert (p), Markus Schieferdecker (b), Peter Baumgärtner (dr)
Art of Piano 249
Thomas Rückert Trio (F: Lars Wallat)
Thomas Rückert Trio (F: Lars Wallat)

Farben anrühren, sich trauen, auch mal was anderes zu machen. Und vor allem: den Triogedanken als eine zutiefst paritätische Musikform begreifen. Das alles trifft auf die Zweckgemeinschaft zu, die der Pianist Thomas Rückert, Bruder des Schlagzeugers Jochen Rückert, der vor allem aus der letzten Band von Albert Mangelsdorff bekannte Bassist Markus Schieferdecker und der renommierte Schlagzeuger Peter Baumgärtner eingegangen sind. Sie bestreiten die laufende Nummer 249 der ebenso spannenden wie facettenreichen Reihe „Art Of Piano“ und fanden sich zum ersten Mal für eine Aufnahme an einem fürwahr legendären Ort zusammen. Im Sommer 2021 bekam der gebürtige Schwarzwälder Baumgärtner die Gelegenheit, im sagenumwobenen MPS-Studio in Villingen-Schwenningen aufzunehmen. Das musste natürlich im Trio sein, für den Drummer die „wesentlichste Ausdrucksform im Jazz“. Beflügelt von der historischen Atmosphäre des Studios, in dem neben Oscar Peterson zahlreiche Jazz-Größen der 1970er und 1980er Jahre agierten, entwickelten Rückert, Baumgärtner und Schieferdecker ein fein swingendes, aber nie beliebiges Programm, in dem sie vor allem ihren Wunsch-Standards neues Leben einhauchen möchten. Ein Fest der Spontaneität, der Offenheit und der Kreativität.

Aktuelles Album:
My Choice – Jazzsick/Membran


Für dieses Konzert kann keine Reservierung mehr durchgeführt werden.