Birdland Jazz Band

16. Dez
Sa | 20:30 Uhr | EUR 15,- / 10,- | Dixieland, Swing
Birdland Jazz Band
Charlie Gutsche (cl, fl, as), Mirelle Hanke (voc), Werner Riedel (tb), Georg Kremietz (tp), Eduard Israelov (p), Wigg Eder (dr), Manfred "General" Hartlieb (b)
Mirelle Hanke
Mirelle Hanke

Ein Fest ohne die Weihnachtsmänner des Swing und Dixieland im Hofapothekenkeller? Undenkbar! Auch im 33. Jahr ihres Bestehens besitzt die Besinnlichkeit des Fixtermins der Hausband des Birdland Jazzclubs wieder einmal den Charakter einer klingenden Gabe unter dem reich geschmückten Notenbaum. Wobei zu den Weihnachtsmännern abermals ein waschechtes Christkindl in Person der Sängerin Mirelle Hanke hinzustößt. Mit Kult-Drummer Wigg Eder gibt es nur noch ein Mitglied aus der Urbesetzung. Er, Charlie Gutsche, Werner Riedl, Georg Kremietz, Eduard Israelov und Manfred „General“ Hartlieb kehren aber auch in dieser runderneuerten Formation immer wieder zu ihrer Keimzelle zurück. 1985 als Hausband des gerade wiederbelebten Jazzclubs gegründet, hat die Combo inzwischen zahlreiche Stürme und Umbesetzungen ohne spürbaren Substanzverlust überstanden. Der Sound des Ensembles transportiert nach wie vor jene unbeschwerte Fröhlichkeit des traditionellen Jazz, der den unverwüstlichen Dauerbrenner in den Rang eines der wichtigsten musikalischen Botschafter der Region erhoben hat. Ein absoluter Pflichttermin für alle Freunde des Neuburger Jazzclubs. Denn Birdland Jazz Band kurz vor Heiligabend – das ist wie eine Palette prächtig glänzender Kugeln am Christbaum ohne Kugeln.

Aktuelles Album:
Farewell To Leon und Wast – Birdland Neuburg BN 011


Für dieses Konzert kann keine Reservierung mehr durchgeführt werden.